Die Altstadt von Freiburg – eine Städtereise

1800 Sonnenstunden

Ein Bummel durch die Altstadt von Freiburg, das heißt bummeln auf kurzen Wegen, historische Häuser in engen Gassen, Shoppingmeile, das Münster und der Münstermarkt, Cafes, Restaurants und Besucher aus aller Welt. Und das Wetter? In Freiburg ist es am schönsten. Tatsächlich liegt die Durchschnittstemperatur mit 10 Grad etwa zwei Grad über dem Bundesdurchschnitt und etwa 1800 Sonnenstunden im Jahr sind auch Rekord. „Die Altstadt von Freiburg – eine Städtereise“ weiterlesen

Sehenswürdigkeiten in Freiburg

Ein Rundgang durch Freiburgs Altstadt

Unser Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten in Freiburg muss nicht lang sein. In der Altstadt liegen die bekannten Sehenswürdigkeiten alle dicht beieinander. Wer möchte, sollte seinen Rundgang aber noch durch einen Gang auf den Schlossberg erweitern, denn von hier aus lohnt sich der Blick auf die Dächer der Stadt und die Sehenswürdigkeiten in Freiburg. „Sehenswürdigkeiten in Freiburg“ weiterlesen

Geschichte von Freiburg

Zähringer und andere Herren

Die Geschichte von Freiburg und besonders die Gründung ist eng mit den Zähringern verbunden. Die Zähringer, ein Adelsgeschlecht benannt nach ihrer Herkunft in Zähringen – heute ein Stadtteil von Freiburg – arbeiteten zu ihrer Zeit im 11. Jhdt. eifrig an der Erweiterung ihrer Macht. „Geschichte von Freiburg“ weiterlesen

Anreise nach Freiburg

So erreichen Sie Freiburg im Breisgau

Mit dem Auto
Freiburg im Breisgau liegt am Westrand des Schwarzwaldes ganz im Südwesten der Bundesrepublik. Sie erreichen die Stadt mit dem Auto am besten über die A5 zwischen Karlsruhe und Basel. Mit dem Auto sollten Sie den Altstadtbereich meiden sondern sich an das Parkleitsystem halten. „Anreise nach Freiburg“ weiterlesen

Die Altstadt von Brandenburg – eine Städtereise

Altstadt – Neustadt – Dom

Die Altstadt von Brandenburg, die Neustadt und die Dominsel erheben sich inmitten beziehungsweise am Ufer der Havel und fügen sich beschaulich in die liebliche Havellandschaft, die Theodor Fontane schon so poetisch beschrieben hat – am linken Ufer die Neustadt, am rechten Ufer die Altstadt von Brandenburg und mittendrin die Dominsel. Die Neustadt, die kaum jünger ist als die Altstadt wird außerdem noch umrandet vom Stadtkanal. In allen drei mittelalterlichen Stadtkernen ist das Wasser nie mehr als wenige hundert Meter entfernt. „Die Altstadt von Brandenburg – eine Städtereise“ weiterlesen

Sehenswürdigkeiten in Brandenburg

Ein Rundgang durch Brandenburgs Altstadt

Unser Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten in Brandenburg führen uns durch alle drei alten Stadtteile, die Altstadt, die Neustadt und die Dominsel. Beginnen sie dort, wo Sie ankommen oder Ihr Auto stehen lassen können. Wir beginnen den Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten in Brandenburg am Neustädter Markt. Der ist dem Bahnhof am nächsten und dort liegt auch ein Parkhaus.
Von hier sehen Sie auch schon die St. Katharinenkirche. „Sehenswürdigkeiten in Brandenburg“ weiterlesen

Museen in Brandenburg

Entdeckungen – Ein Gang durch die Museen

Ganz unterschiedliche Museen hat Brandenburg an der Havel zu bieten. Da gibt es viel über die Vor- und Frühgeschichte zu berichten, über die Stadtgeschichte und ein Erlebniszentrum, das einen Einblick in das Leben während der Slawenzeit im frühen Mittelalter gibt. Zwei andere Museen in Brandenburg sind gleichzeitig Gedenkstätten an die Verbrechen, die hier in der Nazizeit begangen worden sind. „Museen in Brandenburg“ weiterlesen

Geschichte von Brandenburg

Burg der Heveller

Die Geschichte von Brandenburg begann schon in vorchristlicher Zeit. Händler nutzten die Havel für den Transport ihrer Waren. Nördlich des Marienbergs – hier gab es eine Möglichkeit, den Fluss zu überqueren – trafen sie auf andere Händler, die Handelswege kreuzten sich. Ausgrabungen beweisen, dass auch Güter aus keltischen Gebieten so in den Norden gelangten. „Geschichte von Brandenburg“ weiterlesen

Anreise nach Brandenburg

So erreichen Sie Brandenburg an der Havel

Mit dem Auto
Brandenburg an der Havel erreichen Sie mit dem Auto am besten über die A2. Die Abfahrt Brandenburg liegt etwa genau zwischen Magdeburg und Berlin. Es ist möglich, mit dem Auto in den Altstadtbereich zu fahren, aber am besten, Sie stellen es außerhalb ab. „Anreise nach Brandenburg“ weiterlesen