Flensburg – nördlichste Stadt Deutschlands

Deutschlands nördlichste Stadt

Deutschlands nördlichste Stadt mit etwa 86.000 Einwohnern liegt direkt an der Grenze zu Dänemark. Das Nordufer der Flensburger Förde gehört schon zu unserem Nachbarland. Die wechselvolle Geschichte Flensburgs und der Reichtum der Kaufmannsfamilien spiegelt sich in den vielen historischen Gebäuden wieder. Die Bedeutung der Flensburger Seefahrer zeigt sich in den beeindruckenden Kapitänshäusern. „Flensburg – nördlichste Stadt Deutschlands“ weiterlesen

Sonthofen – südlichste Stadt Deutschlands

Deutschlands südlichste Stadt

Deutschlands südlichste Stadt ist auch gleichzeitig eine der jüngsten Städte. Erst 1963 bekam Sonthofen das Stadtrecht, der der Ort ist aber wesentlich älter. Heute hat die Kreisstadt des Oberallgäus in Bayern etwa 21.000 Einwohner. „Sonthofen – südlichste Stadt Deutschlands“ weiterlesen