Museen in Wernigerode

Entdeckungen – Ein Gang durch die Museen

Wer in Wernigerode ein Museum besuchen möchte, sollte natürlich das Schloss besuchen. Aber auch darüber hinaus bieten die Museen in Wernigerode einige interessante Einblicke in die Stadtgeschichte, die Geschichte des Harzes oder allgemein in die Welt der Flugzeuge. „Museen in Wernigerode“ weiterlesen

Museen in Heidelberg

Entdeckungen – Ein Gang durch die Museen

Richtig viele Museen in Heidelberg gibt es. Als langjährige Hauptstadt der Kurpfalz mit einer im Mittelalter gegründeten Universität, mit so viel Kunst und Kultur gibt es natürlich auch viel zu berichten. Ein Besuch lohnt sich zum Beispiel im Kurpfälzischen Museum, im Universitätsmuseum oder in den neuen „Körperwelten“ und in den anderen Museen in Heidelberg „Museen in Heidelberg“ weiterlesen

Museen in Lindau

Entdeckungen – Ein Gang durch die Museen

Stadtmuseum

Es soll das schönste Haus am Bodensee sein, das prächtige „Haus zum Cavazzen“. Werke berühmter Maler, Picasso, Chagall, Matisse oder Klee wurden hier schon gezeigt. Die wechselnden Sonderausstellungen werden zwischen April und August gezeigt.

Stadtmuseum
Marktplatz 6,
88131 Lindau „Museen in Lindau“ weiterlesen

Museen in Würzburg

Entdeckungen – Ein Gang durch die Museen

Die reiche Kunst und Kultur der Stadt findet sich auch in den Ausstellungen und Museen in Würzburg wieder. Liest man etwas über die Geschichte der Sehenswürdigkeiten Würzburgs tauchen immer die gleichen Namen auf. Baumeister Balthasar Neumann, der Maler Trepolo und der Stuckateur Bossi, Tilman Riemenschneider, die bauwütigen Fürstbischöfe Schönborn oder Martin von Wagner. Deren Werke spiegeln sich natürlich auch im Angebot der Museen in Würzburg wider. „Museen in Würzburg“ weiterlesen

Museen in Goslar

Entdeckungen – Ein Gang durch die Museen

Der Bergbau auf dem Rammelsberg und die Kaiserpfalz werden natürlich als Schwerpunkte in den Museen in Goslar behandelt. Aber in einer Stadt wie Goslar mit hoher mittelalterlicher Bedeutung, deren Altstadt und das Bergwerk von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet sind, gibt es noch weitere sehenswerte Ausstellungen. Hier ein Überblick über die Museen in Goslar. „Museen in Goslar“ weiterlesen

Museen in München

Entdeckungen – Ein Gang durch die Museen

Wenn München so etwas wie die Kulturhauptstadt in Deutschland ist, dann ist es auch kein Wunder, dass es eine Vielzahl von Ausstellungen und Museen in München gibt, die die vielen Kunstschätze der Öffentlichkeit zugänglich machen. Wer kennt nicht das Deutsche Museum in München, ein Muss für jeden, der sich für Technik begeistern kann. Aber auch den Originalen Karl Valentin und Liesl Karlstadt ist ein "Musäum" gewidmet. Hier ein Überblick über die wichtigsten Museen.

„Museen in München“ weiterlesen

Museen in Naumburg

Entdeckungen – Ein Gang durch die Museen

Neben dem berühmten Dom hat die Stadt Naumburg auch in seinen Museen einiges zu bieten. So ist das Museum für Stadtgeschichte in einem der ältesten Gebäude der Stadt, der „Hohen Lilie“ untergebracht und im Marientor wird über die Stadtbefestigungen im Mittelalter informiert. Über den großen Sohn der Stadt, Friedrich Nietzsche, der hier einen Großteil seiner Kindheit und Jugend verbracht hat, zeigt das Museum im Friedrich-Nietzsche-Haus eine Ausstellung.

„Museen in Naumburg“ weiterlesen

Museen in Quedlinburg

Entdeckungen – Ein Gang durch die Museen

Geschichte, Baugeschichte, Literatur, Kunst, die Museen in Quedlinburg zeigen, was die Stadt zu bieten hat. Für den Schlossberg mit der Stiftskirche, den Repräsentationsräumen und dem romanischen Gewölbe sollten Sie sich schon Zeit nehmen. Die meisten Räume sind als Museum zugänglich. Die Feininger-Galerie in Quedlinburg zeigt Werke des bekannten Bauhaus-Künstlers, aber auch wechselnde Ausstellungen interessanter Künstler. Das Museum im Geburthaus Klopstocks informiert über den Dichter aus Quedlinburg. „Museen in Quedlinburg“ weiterlesen