Gotik

Gotik – Spitzbogenstil

Politischer und wirtschaftlicher Aufbruch in Europa – Beginn der Gotik. Zahlreiche Stadtgründungen fallen in die Zeit des 12. und 13. Jhdts., die Landbevölkerung strömte in die Städte, der Handel blühte auf und verschaffte Adel, Bischöfen und wohlhabenden Bürgern die nötigen Mittel, auch größere Bauten zu realisieren. Die zunehmende Bevölkerung in den Städten verlangte nach zusätzlichen Kirchenbauten. Klerus und Bürgertum versuchten sich mit immer prächtigeren Kirchen, Rathäusern und Wohngebäuden zu übertrumpfen. Technische Weiterentwicklungen im Bauwesen wie Spitzbogen, Kreuzrippengewölbe und Strebepfeiler ließen eine freiere und höhere Bauweise zu. „Gotik“ weiterlesen

Die Altstadt von Bremen – eine Städtereise

Bremen – Hanseatenstolz

    Bremen kann mit prächtigen Sehenswürdigkeiten punkten. Nicht umsonst wurde in der Altstadt von Bremen rund um den Markt das beeindruckende Rathaus, der Dom oder der Schütting in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. „Die Altstadt von Bremen – eine Städtereise“ weiterlesen

    Sehenswürdigkeiten in Bremen

    Ein Rundgang durch Bremen

      Kommen Sie mit auf einen Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten in Bremen. Auch in Bremen konzentriert sich die Altstadt auf einen überschaubaren Bereich, so dass zu Fuß alle Sehenswürdigkeiten in Bremen zu erreichen sind. Wir beginnen im Zentrum der Stadt auf dem Marktplatz. Hier stehen die prächtigsten Gebäude, die den Stolz und den Reichtum der hanseatischen Kaufleute repräsentieren. Danach geht es weiter zum Schnoor und in die Böttcherstraße, in denen die Altstadt gegenwärtig geblieben ist. Zu den Sehenswürdigkeiten in Bremen zählen aber auch die spannenden Museen und Galerien. „Sehenswürdigkeiten in Bremen“ weiterlesen

      Die Altstadt von Tangermünde – eine Städtereise

      Tangermünde – Juwel an der Elbe

        Was für ein Juwel – die kleine Stadt in Norddeutschland. Die Altstadt von Tangermünde, am Elbufer gelegen, umgeben von einer vollständig erhaltenen Stadtmauer. Kirche und Rathaus in feinster mittelalterlicher Backsteingotik. Und dazu die Burg, Residenz der Landesherren von einiger Bedeutung. „Die Altstadt von Tangermünde – eine Städtereise“ weiterlesen

        Sehenswürdigkeiten in Tangermünde

        Ein Rundgang durch Tangermünde

          Unser Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten in Tangermünde führt uns von einem Stadttor durch die Stadt zum gegenüberliegenden Tor und bis zur Burg. Zwischendurch lassen wir uns von der Böschungsmauer zur Tangermündung hin beeindruckenden. Die Sehenswürdigkeiten in Tangermünde liegen dicht beieinander, die Entfernungen sind gering. So sind es innerhalb der Stadtmauer vom Neustädter bis zum Hünerdorfer Tor in Längsausrichtung nur gut 600 Meter und die Burg schließt sich gleich an. „Sehenswürdigkeiten in Tangermünde“ weiterlesen

          Die Altstadt von Wismar- eine Städtereise

          Wismar – Hafenstadt-Hansestadt

            Hafenstadt, Hansestadt, Weltkulturerbe – die Altstadt von Wismar besitzt ihre eigenen Schönheiten, umgeben von romantischen Gassen und mittelalterlichen Giebelhäusern.

            Wassertor – Zugang zur Altstadt von Wismar

            „Die Altstadt von Wismar- eine Städtereise“ weiterlesen

            Sehenswürdigkeiten in Wismar

            Ein Rundgang durch Wismars Altstadt

              Das Fischbrötchen direkt vom Kutter und die Stadt im Rücken – Wismar macht’s möglich. Dort, wo wir unseren Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten in Wismar beginnen, reicht die Ostsee bis an die Altstadt von Wismar heran.

              Fischer mit ihren Kuttern landen ihren Fang an, verkaufen direkt an ihre Kunden und Passanten, die Restaurants am Hafen warten auf die Sommerurlauber aus Wismar und den umliegenden Badeorten.

              „Sehenswürdigkeiten in Wismar“ weiterlesen

              Die Altstadt von Lüneburg- eine Städtereise

              Lüneburg: Salz – das weiße Gold

                Dem Salz verdankt Lüneburg seinen Reichtum – jedenfalls im Mittelalter. Schon im 10. Jhdt. wurde der Salzstock entdeckt und mit dem Abbau begonnen. Später entstand darüber die Altstadt von Lüneburg.

                Bürgerhäuser in der Altstadt von Lüneburg

                „Die Altstadt von Lüneburg- eine Städtereise“ weiterlesen

                Sehenswürdigkeiten in Lüneburg

                Ein Rundgang durch Lüneburgs Altstadt

                  Die Sehenswürdigkeiten in Lüneburg stammen größtenteils aus der mittelalterlichen Blütezeit, als Lüneburg, reich geworden durch den Handel mit Salz, Mitglied der Hanse wurde und die Sülfprälaten, die Salzproduzenten, ihre Macht und ihren Einfluss auch nach außen hin zeigen wollten. „Sehenswürdigkeiten in Lüneburg“ weiterlesen

                  Die Altstadt von Greifswald – eine Städtereise

                  Greifswald – Hansestadt in Pommern

                    Ganz im Norden und Osten, auf der deutschen Seite Pommerns nur wenige Kilometer von der Ostsee entfernt, liegt Greifswald. Wer schon einmal auf Usedom Urlaub gemacht hat, wird daran vorbeigefahren sein. Beim nächsten Mal lohnt sich ein Abstecher in die schöne Altstadt von Greifswald, der alten Hanse- und Universitätsstadt. „Die Altstadt von Greifswald – eine Städtereise“ weiterlesen