Quedlinburg

Quedlinburg

Einwohner:
ca. 25.000

Bundesland:
Sachsen-Anhalt

Unesco-Weltkulturerbe
seit 1994

Hotels

Die Altstadt von Quedlinburg - eine Städtereise

Fachwerkstadt Quedlinburg

Wie in vielen Orten rund um den Harz beruht auch der Charme der Altstadt von Quedlinburg auf der alten Fachwerktradition. Doch in keiner anderen Stadt gibt es mehr, nämlich mehr als 1200 denkmalgeschützte liebevoll renovierte Fachwerkhäuser. Und da die die Altstadt von Quedlinburg weder im Weltkrieg zerstört wurde, noch die Häuser - wie oftmals im Westen - dem Geschmack der 1960er und 1970er Jahre zum Opfer fielen, zeigt sich Quedlinburg heute als einzigartiges Altstadtensemble mit Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten. Daher wurde der Altstadt von Quedlinburg auch 1994 als Unesco-Weltkulturerbe aufgenommen.

Idyllische Altstadt Quedlinburg

Altstadthaus mit Fachwerk
Unterschiedliche Bauweisen der Fachwerkhäuser in der Altstadt von Quedlinburg. Zeugen aus sechs Jahrhunderten.

Quedlinburg ist eng mit der deutschen Geschichte verbunden. Als erstem Sachsen wurde im Jahr 919 Heinrich I. die Königskrone des ostfränkischen Reiches angetragen. Angeblich genau an der Stelle, an der heute in der Altstadt das Fachwerkhaus Finkenherd unterhalb des Schlossberges steht. Ihm gelang es als Erstem, sein Land vor den regelmäßig plündernden Hunnenhorden zu schützen.  Nach seinem Tod 936 wurde sein Sohn Otto I. sein Nachfolger. Ihm gelang es, die Hunnen in der Schlacht auf dem Lechfeld endgültig zu vertreiben. Im Jahre 962 wurde er zum Kaiser gekrönt.

Heinrich I., der in Quedlinburg den Sandsteinfelsen zu einer Burg mit Wohngebäuden ausbaute, wurde nach seinem Tod auch hier begraben. Otto I. (der Große) gründete danach hier ein reichsunmittelbares Frauenstift und stattete es reich mit Grundbesitz und Einkünften aus.  Als Stiftsherrin, die im Rang einer Reichsfürstin stand, setzte er seine Mutter, die ehemalige Königin Mathilde ein. So wurde Quedlinburg über Jahrhunderte von Frauen regiert.

Gönnen Sie sich ein paar ausgefüllte spannende Tage - mit einer Städtereise in die Altstadt von Quedlinburg. Genießen Sie einen Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten und die Museen und informieren Sie sich über die Geschichte Quedlinburgs.

Wenn Sie die Altstadt in Ruhe erkunden wollen und jetzt Lust bekommen haben auf ein paar unvergessliche Tage in Quedlinburg, dann finden Sie bestimmt gleich hier das passende Hotelarrangement bei HRS oder Kurzurlaub.de oder Ihre Ferienwohnung bei atraveo oder casamundo.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt in Quedlinburg direkt online - bequem, schnell, zuverlässig bei unseren Partnern: