Die Altstadt von Lüneburg - eine Städtereise

Lüneburg:   Salz - das weiße Gold

Dem Salz verdankt Lüneburg seinen Reichtum - jedenfalls im Mittelalter. Schon im 10. Jhdt. wurde der Salzstock entdeckt und mit dem Abbau begonnen. Später entstand darüber die Altstadt von Lüneburg.

Idyllische Altstadt mit prächtigen Bürgerhäusern

Haus des Kalandes
Das Haus des Kalandes von 1491 diente als Versammlungsort der wohltätigen Kalandsbrüderschaft

Salz wurde damals auch als das "weiße Gold" bezeichnet. Dabei stand gar nicht das Würzen der Speisen im Vordergrund oder die Tatsache, dass der menschliche Körper Salz zum Leben braucht, der Handel mit Salz profitierte hauptsächlich davon, dass es das einzige verfügbare Mittel zur Konservierung von Lebensmittel war. Zu den besten Zeiten wurden in Lüneburg bis zu 25.000 t Salz von etwa 1.000 "Sülzern" produziert.

Der Reichtum in Lüneburg beeinflusste die Entwicklung maßgeblich, und so finden sich in der Lüneburger Altstadt heute noch ca. 1.400 Gebäude und Baudenkmäler aus dem Mittelalter. So gehört das Rathaus zu einem der ältesten und schönsten in Deutschland.

Mittelalterliche Altstadt

Vom Bild der Häuser her ist die Lüneburger Altstadt schnell als norddeutsche Hansestadt mit den typischen Giebeln und den Backsteinfassaden zu erkennen.

Schon 1277 wurden im Heiligen-Geist-Hospital Kranke mit Solebädern behandelt, aber erst 1813 nach Abzug der Franzosen wurden Solebäder in Holzbadewannen angeboten. Drei Jahre später entstand ein erstes Badehaus und so entwickelte sich Lüneburg zum angesehenen Kurbetrieb mit Kur- und Badehaus, Kurpark und ab 1923 auch mit Kurtaxe.

Die Altstadt von Lüneburg bildet das Zentrum der heute ca. 70.000 Einwohner zählenden Kreisstadt. In jüngster Zeit sind auch viele Studenten dazugekommen, denn seit 1994 ist Lüneburg Universitätsstadt - natürlich mit vielen Kneipen in der Altstadt.

Gönnen Sie sich ein paar ausgefüllte spannende Tage - mit einer Städtereise in die Altstadt von Lüneburg. Genießen Sie einen Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten und die Museen und informieren Sie sich über die Geschichte Lüneburgs.

Wenn Sie die Altstadt in Ruhe erkunden wollen und jetzt Lust bekommen haben auf ein paar unvergessliche Tage in Lüneburg, dann finden Sie bestimmt gleich hier das passende Hotelarrangement auf Hotel.de oder Kurzurlaub.de oder Ihre Ferienwohnung bei atraveo oder casamundo.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt in Lüneburg direkt online - bequem, schnell, zuverlässig bei unseren Partnern:

Finden Sie hier Ihr Komforthotel in Lüneburg - gleich online buchen!